Außenbereich wird noch befestigt

48 000 Euro bei der Pausenhalle eingespart

Rehren (la). Der Umbau der Pausenhalle der Grundschule Rehren ist rund 48 000 Euro günstiger geworden als ursprünglich veranschlagt. "Wenn man bedenkt, dass noch nie ein öffentliches Gewerk ohne Nachfinanzierung fertiggestellt wurde, hat der ganze Bau - außer jeder Menge Nerven - die Gemeinde keinen Cent mehr gekostet, als die ursprüngliche Planung den Musikraum als Mensa umzubauen", stellte Schulleiter Carl Gundlach fest, als er in diesen Tagen die Zusammenstellung der Herstellungskosten für die Pausenhalle bekommen hat. Das Lehrerkollegium und die Eltern hatten um den Ausbau der Pausenhalle gekämpft (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt