×

46. Platz bei der Europameisterschaft

Hameln/Berlin. Das Kubb-Team des SSC Inkognito 12 erreichte bei der EM in Berlin einen mittleren 46. Platz. 80 Teams aus der Schweiz, Belgien, Italien, Norwegen, Schweden, Österreich, Ungarn (Foto), Tschechien und Deutschland kämpften um den Titel. 78 Teams traten zur EM an. Die Inkognitos aus Hameln waren mit Luzie Hildebrandt, Helmut Niehoff, Steffi und Fred Herrmann als Außenseiter angetreten. Europameister wurden die „Kubbings“ aus Rostock vor „Breitizone Zurzach“ (SUI) und Öpfelbaum 1 Stetten (SUI). In der Vorrunde gewann das Inkognito-Team gegen die Teams „Club der toten Dichter“ und „Butterbrot Panthers“ (Berlin) mit jeweils 3:2. Im letzten Gruppenspiel mussten sie gegen „RZKKC Rostock“ mit 1:4 die erste Niederlage hinnehmen. In der K.o-Hauptrunde gewannen die Hamelner gegen „Kapido 3 Evergem“ (Belgien) mit 5:0. Im folgenden Spiel kam das Aus gegen „Kubb Kubb Hurra“ Ibbenbühren“




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt