weather-image
17°
Stiftungen erwerben "Wiedensahler Skizzenbuch" aus Privatbesitz / Am 15. April zu sehen

46 Original-Skizzen von Wilhelm Busch

Landkreis (to). Einige Schaumburger Einrichtungen sind um 25 000 Euroärmer, aber der Kreis ist um ein Kunststück reicher. Streng genommen um mehrere. Vertreter der Kulturstiftung Schaumburg, der Sparkassenstiftung, der "Schaumburger Landschaft" und der Wilhelm-Busch-Stiftung Wiedensahl haben Buschs "Wiedensahler Skizzenbuch" vorgestellt, das sie jetzt für 25 000 Euro aus Privatbesitz erworben haben.

Mehr als 40 solcher Skizzenblätter haben die Schaumburger Stiftu


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt