weather-image
Das Kriegerdenkmal von Schaumburg soll bleiben, wo es ist

445 Bürger unterschreiben

Deckbergen (wm). Nicht nur in Westendorf, auch in Schaumburg hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, nicht für das Bergrennen, sondern für den Erhalt des Kriegerdenkmals in Schaumburg. Es soll dort bleiben, wo es ist, nämlich an der Ostendorfer Straße, Einmündung Lehmkuhle.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt