weather-image

4 Sonntage sind "verkaufsoffen"

Eilsen (tw). Der Rat Eilsen hat einer Auflage der Bürokratie genüge getan - und auf seiner jüngsten Zusammenkunft im Dorfgemeinschaftshaus Buchholz eine "Rechtsordnung" über die Öffnung der Geschäfte in der Samtgemeinde Eilsen erlassen. Demnach dürfen Interessierte zu vier überregional besuchten Veranstaltungen auch sonntags ihre Türen öffnen.

20. Mai (Bauernmarkt); 24. Juni (Rosenfest); 5. August (Englischer Nachmittag); 7. Oktober (Bauernmarkt). CDU/FDP-Gruppensprecherin Dagmar Söhlke hätte zwar gerne den einen oder anderen Veranstaltungstermin im Kurort nicht schon jetzt festgezurrt, um mehr "Luft" etwa für das Krokusfest zu haben und dessen Zeitpunkt von der jeweiligen Witterung abhängig machen zu können. Doch da ist selbst der Samtgemeindebürgermeister machtlos: "Das", bedauert Bernd Schönemann, "ist laut Verordnung leider nicht zulässig".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt