×
Schwere Wirbelsäulenverletzung befürchtet / Einsatz für die Luftretter von Christoph 4

39-Jähriger bricht durch Holzbohle

Egestorf (jhr). Einsatz für den Rettungshubschrauber Christoph 4 in Egestorf: Bei einem Sturz hatte sich ein 39-Jähriger so schwere Verletzungen zugezogen, dass der Notarzt noch an der Unfallstelle einen schnellen und erschütterungsfreien Transport in die Medizinische Hochschule Hannover für angeraten hielt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt