weather-image
"Casala-Objektmöbel" legt legendäre Stuhlserie neu auf / Erfolg auf der Möbelmesse in Köln

37 Jahre jung: "Casalino" geht wieder in Serie

Lauenau (nah). Das vor anderthalb Jahren in Lauenau neu gegründete Unternehmen "Casala-Objektmöbel" hat auf der Internationalen Möbelmesse in Köln für besondere Aufmerksamkeit gesorgt. Außer der Qualifikation für einen Stand in der "Designer-Halle" überraschte die heute von den Niederlanden aus geführte Firma mit der Neuauflage eines vor 37 Jahren erfolgreich eingeführten Produkts: Der legendäre "Casalino" geht nahezu unverändert in Serie.

Neuauflage nach 37 Jahren: "Casala-Objektmöbel"-Prokurist Jürgen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt