weather-image
Ingeburg Wiesner-Jorns blickt auf 34 Jahre Tätigkeit als Immobilienmaklerin und Hausverwalterin in Bad Pyrmont zurück.

34 Jahre Immobilien Wiesner-Jorns

Im Oktober 1978 hat sich Ingeburg Wiesner-Jorns in Bad Pyrmont als Immobilien-Maklerin niedergelassen. 1979 ist sie dem RDM-Verband (Ring Deutscher Makler) beigetreten, der seit 1992 zum IVD-Verband (Immobilienverband Deutschland) geworden ist. Sie ist seit 2001 Mitglied im Gutachterausschuss für Grundstückswerte Bereich Landkreis Hameln-Pyrmont. Ingeburg Wiesner-Jorns blickt auf 34 Jahre Tätigkeit als Immobilienmaklerin und Hausverwalterin in Bad Pyrmont zurück. Das soll natürlich heute gefeiert werden.

270_008_5526862_Wiesner_Jorns_IMG_5738_0206.jpg

Eingeladen sind alle Freunde, Bekannte und Partner. Ein ganz besonderer Dank gilt an diesem Tag auch ihrer Mitarbeiterin Ilona Schneider, die bereits seit 20 Jahren unverzichtbar an der Seite von Ingeburg Wiesner-Jorns arbeitet. Gleiches gilt selbstverständlich auch für alle Haus- und Wohnungseigentümer, Mieter, Handwerker und Partner, die teilweise schon jahrzehntelang Ingeburg Wiesner-Jorns die Treue halten und ihr das Vertrauen schenken. „Wir machen Ihre Hausaufgaben!“ ist ein Schlagwort das in der Praxis auch gelebt wird. Das Team um Ingeburg Wiesner-Jorns berät die Kunden in fachlicher Hinsicht kompetent. Beweis dafür sind zufriedene Kunden! Der Erfolg gibt ihr Recht.

„Egal ob es sich um Verkauf, Ankauf, Vermietung von Haus oder Wohnung, Grundstücken oder auch den Abschluss von Versicherungen handelt, sind wir stets bemüht, uns um alle Belange intensiv zu kümmern,“ verrät Ingeburg Wiesner-Jorns einen Teil ihres Erfolges. Natürlich spielen auch die vielen Hausverwaltungen eine erhebliche Rolle im Alltag eines Immobilienbüros. „Hausverwaltungen sind Vertrauenssache. Unser Service-Angebot reicht vom Dach decken bis zur Kostendeckung. Sie schließen mit uns einen Verwaltervertrag und anschließend ihre Akten,“ erzählt die Maklerin aus dem Alltagsgeschäft. Es gibt aber sehr viel mehr Aspekte, die man gar nicht alle aufzählen kann. „Aber ganz sicher können wir eins: In einem persönlichen Gespräch alle Themen anschneiden und umfassend darüber Auskunft geben, wie und zu welchen Konditionen wir das ganz persönliche Anliegen behandeln,“ sagt Ingeburg Wiesner-Jorns. Sie hat einen ganz einfachen Tipp: Sind Sie Fachmann in allen Fragen einer Hausverwaltung? Wenn nicht, verschenken Sie täglich Geld. „Ein Gespräch mit uns ist kostenlos – schlechte Erfahrungen sind meistens sehr teuer! Und wir informieren gern über die Möglichkeiten. Ein Besuch bei uns lohnt sich schon deshalb,“ sagt sie mit einem Lächeln.

Beim An- und Verkauf ist die langjährige Erfahrung des Immobilienbüros natürlich von großem Vorteil. „Auf Erfahrung setzen, heißt Fehler vermeiden – und wir helfen Ihnen, erfolgreich zu sein!“ Vertrauen Sie bei allen Aktivitäten auf Ihre Immobilien-Maklerin, dann haben Sie einen erfahrenen Fachmann und Sachverständigen IVD-Makler an Ihrer Seite. „Sprechen Sie mit uns und profitieren von allem. Als ihr persönlicher Mitarbeiter beraten wir Sie bei der Wertermittlung, im Umgang mit Ämtern und Behörden, bei Banken, Anwälten und Notaren. Sie werden spürbar entlastet und gehen dabei auf Nummer sicher! Besuchen Sie uns, damit wir uns kennen lernen können! Wir freuen uns schon auf Sie!“

270_008_5529540_Wiesner_Jorns_DSC_2478.jpg
270_008_5529528_Wiesner_Jorns_DSC_2486.jpg
270_008_5526898_Wiesner_Jorns_IMG_5735_0206.jpg

Der heutige Tag soll ein richtiges Fest werden, mit einer schönen Überraschung! Was das ist, soll noch nicht verraten werden! Kommen Sie einfach vorbei und Sie erfahren warum…

Kurzbiografie Geschäftsführerin Ingeburg Wiesner-Jorns:

– geboren am 2. Juni.

– 1970 abgeschlossene Lehre beim Grundstücksmakler/ Hausverwaltung.

– erweiterte Tätigkeit im Banksektor, im Anschluss Tätigkeit im Immobilien- und Hausverwaltersektor.

– 1978 Geschäftseröffnung Sparte Immobilien- und Hausverwaltung in Bad Pyrmont.

– 1979 Mitglied im Ring Deutscher Makler (RDM) jetzt ivd (Immobilienverband Deutschland).

– 2001 Mitglied im Gutachterausschuss Hameln, Behörde für Landentwicklungen und Liegenschaften Hameln.

– 2005 Erweiterung der geschäftlichen Aktivitäten Sparte „Versicherungen“.

Eine treue Wegbegleiterin:

Ilona Schneider arbeitet bereits seit 20 Jahren bei Immobilien Wiesner-Jorns

Sie ist schon seit 1992 dabei und so etwas wie die gute Seele, rechte Hand und eine treue und unverzichtbare Mitarbeiterin. Ilona Schneider macht ihren Job gern und zuverlässig. Die gelernte Großhandels-kauffrau unterstützt seit Jahren bei der Terminierung, Kundenbetreuung, Buch-haltung, der Büroarbeit wie Ablage, Rechnungen und Abrechnungen und allen Dingen die so anfallen im täglichen Geschäft eines Immobilien-Büros.

Sie ist gern bei Immobilien Wiesner-Jorns, wie sie selber sagt und kann sich gar nichts anderes vorstellen. Natürlich kennt sie alle Kunden und die Kunden kennen sie. Keiner kommt an ihr vorbei, der einen Termin mit Ihrer Chefin haben möchte. Und manchmal führt sie auch die Besichtigungen durch. Kurzum, Ilona Schneider macht all das, was in einem Immobilien und Hausverwaltungsbüro so anfällt.

Und das mit großem Einsatz und viel Engagement, wie Ingeburg Wiesner-Jorns erzählt. Eine sehr verlässliche und mittlerweile auch erfahrene Kraft, die einfach unverzichtbar ist. „Und jetzt ist sie schon seit zwanzig Jahren dabei! Wie die Zeit doch vergeht… ich möchte ihr meinen ganz großen Dank aussprechen für die jahrelange Treue und gute Zusammenarbeit!“

ivd – was macht der Immobilien Verband Deutschland?

Für seine rund 6.000 Mitgliedsunternehmen ist der IVD die standespolitische Interessenvertretung bei Politik, Wirtschaft, Kammern, Presse, Verbänden, Verbrauchern etc. und erster Ansprechpartner in allen berufspolitischen sowie praktischen Fragen.

Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Finanzdienstleister, Bewertungs-Sachverständige, Bauträger und viele weitere Unternehmen der immobiliennahen Dienstleistungen haben im IVD ihre interessenpolitische Heimat gefunden.

Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist in der Regel die größte Investition im Leben des Erwerbers. Guter Rat ist dabei unerlässlich. Kompetente Immobilienmakler beraten ihre Kunden umfassend und qualifiziert. Das Management von Immobilien ist eine wichtige Aufgabe während der Bewirtschaftung der Immobilie. Die Immobilienverwalter des IVD sind Spezialisten in diesem Sektor.

Gut ausgebildete Dienstleister sind konkreter Verbraucherschutz.

Um das IVD-Zeichen führen zu dürfen, hat jeder Einzelne sein fundiertes Können nachgewiesen und sich zur ständigen Weiterbildung verpflichtet. Nicht zuletzt deswegen ist der IVD ein aktiver und gefragter Berufsverband, denn der Immobilienmarkt ist in seiner Vielfalt komplex und unübersichtlich. Niemand kann alles wissen – aber zusammen wissen viele mehr. Deshalb haben sich in Deutschland über 5000 fachlich qualifizierte Immobilienmakler im IVD zusammengeschlossen. Marktdaten werden im Verband gesammelt, ausgewertet und publiziert. Als bedeutender Vertreter seines Berufsstandes ist der IVD ein gefragter Berater, auch für den Gesetzgeber.

Seit etlichen Jahren ist Ingeburg Wiesner-Jorns Berichterstatter vom IVD-Preisspiegel. Aufgezeigt werden hier jährlich die aktuellen Marktpreise für Verkauf und Vermietung. Ebenso kann Ingeburg Wiesner-Jorns auf jahrelange Mitgliedschaft im Gutachterausschuss für Grundstückswerte Bereich Landkreis Hameln-Pyrmont zurückblicken.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt