×
Fünf Rintelner treten gegen Zurrieq FC an

3:3 - TC Licht glänzt beim Benefizspiel auf Malta

Rinteln/Malta (crs). Der "TC Licht", eine vor Jahren vom Rintelner Unternehmen Peters Design ins Leben gerufene Hobbyfußball-Mannschaft, hat Rintelns Farben beim ersten internationalen Spiel würdig vertreten: 3:3 endete die Partie gegen die maltesische Oldie-Truppe des Zurrieq FC in Maltas Hauptstadt Valletta. "Das war die beste Leistung, die wir bis dato abgegeben haben", schwärmt Teamchef Klaus Peters nach derRückkehr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt