weather-image
14°
SG Hohnhorst-Haste ringt die TSG Emmerthal nieder und behauptet Platz drei

32:29-Heimerfolg: Krikli mit Erfahrung und Schwake mit Kaltschnäuzigkeit

Handball (hga). Mit dem letzten Aufgebot hat die SG Hohnhorst-Haste den dritten Tabellenplatz in der Oberliga verteidigt. In eigener Halle gelang es der SG mit viel Kampfgeist die TSG Emmerthal 32:29 (14:15) niederzuhalten.

Niklas Schwake (r.) fasst sich ein Herz und hämmert den Ball zur


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt