weather-image
Pokalsieger gewinnt beim SV Goldbeck

3:1-Sieg: SG Lauenhagen steht vor dem Double

Frauenfußball (pm). Kreispokalsieger SG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl/Liekwegen steht vor dem Gewinn des Doubles. In der Kreisliga schüttelte die SG jetzt die letzten beiden Verfolger aus Goldbeck und Wendthagen ab.

SV Goldbeck - TSV Eintracht Bückeberge II 4:0. Die starke Nicole Becker im Tor der Eintracht verhinderte eine höhere Niederlage. Die Torfolge: 1:0 (35. Minute) Melanie Kirchner, 2:0 und 3:0 (68., 71.) Jennifer Gottschald, 4:0 (80.) Kirchner. TSV Eintracht Bückeberge II - TSV Eintracht Bückeberge III 0:1. Die kampfstarken "Gäste" drehten das Hinspielergebnis. Das Tor des Tages erzielte Viktoria Renner. SV Goldbeck - SG Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl/Liekwegen 1:3. Nach einem Platzverweis in der 15. Minute in Unterzahl gelang dem Tabellenführer ein vorentscheidender Erfolg auf dem Weg zum Titel. Tore: 0:1 (8.), 1:1 Melanie Kirchner, Elfmeter), 1:2 (44.), 1:3 (48.).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt