weather-image
25°
Bückeburg Vorreiter bei der Erstellung des Baumkatasters / Programm soll an andere Städte verkauft werden

3000 Bäume sind bis auf den Millimeter erfasst

Bückeburg (rc). Mit dem Aufstellen des Baumkatasters und der dafür benötigten Software will die Stadtverwaltung Bückeburg Geld verdienen. Denkbar wäre ein Verkauf des Programms an andere Kommunen oder Interessierte sagte Michael Buhr von der Stadtverwaltung, als er jetzt einen Sachstandsbericht über das Projekt gab.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt