×
Fünf Dienstjubiläen und eine Ernennung beim THW

30 Jahre im Einsatz

HAMELN. Der THW-Ortsverband Hameln feiert fünf Dienstjubiläen mit insgesamt 95 Dienstjahren und eine offizielle Ernennung zur Jugendgruppenbetreuerin. Die Übergabe eines neuen Dienstfahrzeugs der THW-Helfervereinigung an den Ortsverband Hameln bildete an den Rahmen, um auch langjährigen Helfern in einer Feierstunde Danke für ihr Mitwirken zu sagen. Der THW-Ortsbeauftragte Tobias Tasler überreichte allen Jubilaren eine Ehrenurkunde der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und dankte ihnen für die langjährige Treue und und zeichnete sie für ihren vorbildlichen Einsatz aus. Jan-Niklas Schmidt, Helfer 1. Bergungsgruppe, und Tobias Beißner, Truppführer 1. Bergungsgruppe, sind zehn Jahre dabei, Andreas Bürgel, Zugtruppführer, kann auf 20 Dienstjahre, Daniel Siebke, Gruppenführer 1. Bergungsgruppe, auf 25 Dienstjahre, Jens Beißner, Bootsführer Fachgruppe Wassergefahren, sogar auf 30 Dienstjahre zurückblicken. Wie der Vater so die Tochter: Vanessa Tasler konnte ihre Ernennungsurkunde zur Ortsjugendbeauftragten entgegennehmen. THW-Chef Tasler gratulierte und wünschte sich von allen Helfern, dass sie sich auch weiterhin gern engagieren.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt