weather-image
Samtgemeinde Niedernwöhren: Anmeldung für Ferienbetreuung ab 5. Juli

30 Aktionen für Schulkinder

Samtgemeinde Niedernwöhren (gus). Die Samtgemeinde Niedernwöhren plant für die Sommerferien zwischen Montag, 23. Juli, und Freitag, 30. August, eine Betreuung von Grundschülern analog zu den sonstigen Unterrichtszeiten. Interessierte können sich in der Samtgemeindeverwaltung ab Donnerstag, 5. Juli, 18 Uhr, anmelden.

270_008_5561073_Nw3_Betreuung_1506.jpg

Die Teilnahme kostet pro Kind und Aktion fünf Euro. Wer seinen Nachwuchs für einen von sechs geplanten Ausflügen anmeldet, bezahlt dafür acht Euro. Die Aktionen dauern montags bis freitags von 7.30 bis 13 Uhr und sind den Einwohnern der Samtgemeinde Niedernwöhren vorbehalten. Als Betreuungskräfte sind Annette Blatt (Niedernwöhren), Helga Göker (Meerbeck), Annegret Czerwinski und Sonja Weigmann-Althoff (Lauenhagen) im Einsatz.

Das Programm kann sich wahrhaft sehen lassen, bietet Attraktionen aus unterschiedlichsten Bereichen. Insgesamt gibt es 30 Aktionen. Der angestammte Betreuungsort ist der Raum für den Schülerhort in der Grundschule Niedernwöhren. Dort wird beispielsweise am Dienstag, 24. Juli, und am Freitag, 10. August, getöpfert. Am Mittwoch, 8. Juli, ist Pizzatag, und am Donnerstag, 23. August, steht das Thema Selbstverteidigung auf dem Programm.

Die Ausflüge sind mit einer Ausnahme allesamt für die sechs Montage geplant. Ziele sind eine Schwefelquelle (23. Juli), der Flughafen Hannover (30. Juli), die Wildtierstation Sachsenhagen (27. August), das Steinzeichen Steinbergen (6. August), der Museumshof in Rahden (Dienstag, 14. August) und das Kloster in Loccum (20. August).

Auch sonst sind jede Menge Aktionen geplant. Beispielsweise stehen am Montag, 13. August, Spiele am Hülsebach in Lauenhagen auf dem Programm. Ebenfalls in Lauenhagen steigt am Donnerstag, 9. August, ein Fußballturnier auf dem dortigen DFB-Minifeld. Die Badewonne Nordsehl ist dreimal mittwochs das Ziel der Schüler, und zwar am 8., 15. und 29. August.

Zudem steuert die Ferienbetreuung die Meerbecker Kirche (Donnerstag, 16. August), die Bäckerei Viertel (Mittwoch, 25. Juli) und die Reitschule Schierloh (Donnerstag, 26. Juli) an. Am Freitag, 30. August, ist Abschlussgrillen an der Grundschule Niedernwöhren.

Die Heftchen mit allen Informationen werden in der kommenden Woche an den drei Grundschulen an die Jungen und Mädchen verteilt. Weitere Informationen gibt es im Rathaus, Telefon (0 57 21) 97 06 13 und (0 57 21) 97 06 13.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt