×

25-Jähriger beschimpft Fahrgäste und Polizisten

VÖLKSEN. Ein 25-Jähriger ist in einem Linienbus so ausgetickt, dass ihn die Polizei abführen musste. Der Fahrgast hatte zuvor Mitreisende und den Busfahrer beschimpft. Er musste den Rest des Tages plus die Nacht in der Zelle des Springer Polizeikommissariats verbringen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt