×
Die Mehrheitsgruppe nimmt den Eilantrag der CDU-Fraktion zur Fußgängerzone auseinander

2,5 Millionen Euro aus dem Fenster geworfen?

Hameln (ni). Sie stellen die Verlässlichkeit der CDU-Fraktion infrage und deren Demokratieverständnis, werfen ihr falsche Behauptungen vor und irreführende Rechenexempel: Die Fraktionsspitzen der Mehrheitsgruppe im Hamelner Rat lassen kaum ein gutes Haar an dem Eilantrag der Christdemokraten, die Neugestaltung der Fußgängerzone auf Eis zu legen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt