weather-image
17°
Die Mehrheitsgruppe nimmt den Eilantrag der CDU-Fraktion zur Fußgängerzone auseinander

2,5 Millionen Euro aus dem Fenster geworfen?

Hameln (ni). Sie stellen die Verlässlichkeit der CDU-Fraktion infrage und deren Demokratieverständnis, werfen ihr falsche Behauptungen vor und irreführende Rechenexempel: Die Fraktionsspitzen der Mehrheitsgruppe im Hamelner Rat lassen kaum ein gutes Haar an dem Eilantrag der Christdemokraten, die Neugestaltung der Fußgängerzone auf Eis zu legen.

Vorarbeiten für die Neugestaltung: In der Osterstraße wird der U


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt