weather-image
-1°
Sparkasse Hameln-Weserbergland

24 Stunden ganz nah dran

24 Stunden! – In Hameln-Pyrmont und Bodenwerder gibt es Unternehmen, die für unbedingte Leistungsbereitschaft rund um die Uhr stehen. Ob im Dienstleistungssektor oder mit Produkten: Auf diese 24 Firmen ist Verlass! Wir stellen sie vor: Mitternacht – Sparkasse Hameln-Weserbergland

Einfach und bequem – und von überall erreichbar: die Sparkasse Hameln-Weserbergland. Foto: Sparkasse

Rund um die Uhr – das ist längst zum Verfügbarkeits-Prinzip der Sparkasse Hameln-Weserbergland geworden. Ganz nah und immer erreichbar – von zu Hause, mobil und in der Filiale.

Noch wichtiger: Die heimische Sparkasse begleitet nicht nur durch den Tag, sondern durchs ganze Leben. Standorte und Öffnungszeiten – darüber hinaus gibt der moderne, kundennahe Internetauftritt (www.spkhw.de) der Sparkasse Hameln Weserbergland jederzeit Auskunft. Mit dem Online-Banking und der als vorbildlich empfundenen Online-Präsenz etwa im Zuge der „Heimatsparkasse“ liegt die heimische Sparkasse an der Weser voll im Trend, ja sie gibt sogar vor wo es lang geht.

Pressesprecher Bernhard Kruppki: „Das 24-Stunden-Prinzip, 365 Tage im Jahr, das haben wir, das heißt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, quasi verinnerlicht. Und ein wesentliches Merkmal kommt hinzu: Die Zeitersparnis!“ Wichtige Service-Standards wie Daueraufträge einrichten oder ändern, Adressen ändern, Beratungstermine vereinbaren, Kartenverlust melden oder eben die üblichen Überweisungen und Kontostandabfragen erfolgen ohnehin mit verlässlicher Routine im Zuge des Onlinebankings bequem von zu Hause, gern auch um 24 Uhr.

Ob nach Mitternacht, am frühen Morgen oder zu jedem anderen Zeitpunkt, die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Hameln-Weserbergland bestimmen selbst, wann und wie sie ihre Geldgeschäfte erledigen.

Pressesprecher Bernhard Kruppki: „Man kann allgemein von einer Entfesselung der Zeit sprechen. Schon wenn unsere Kunden an uns denken, sind wir nur einen Knopfdruck entfernt und immer verfügbar. Das hätte sich im vergangenen Jahrhundert niemand träumen lassen.“ Und dennoch gibt es auch noch die klassischen Geschäftszeiten, die sich nach dem tatsächlichen Bedarf richten. Darüber hinaus gibt es genug Zeit für vereinbarte, individuelle Beratungstermine, nämlich Montags bis Freitags von 9.00 – 20.00 Uhr.

Einen Zeit-Gewinn der besonderen Art gibt es außerhalb aller Beratungstermine für das Gemeinwohl! Wenn zum Beispiel Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Eigeninitiative ehrenamtlich als Kümmerer in der Region an der Weser unterwegs sind.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt