weather-image

2300 Gäste kommen auf die "Vinalia"

Bückeburg (rc). Auf die Wein- und Genussmesse sind am vergangenen Wochenende 2300 Besucher gekommen. Diese Zahl nannte Veranstalterin Beate E. Wimmer gegenüber unserer Zeitung. "Die Entscheidung war richtig, nach Bückeburg zu kommen", zeigte sie sich mit dem gesamten Verlauf der Messe sehr zufrieden. Darum: "Wir komm en 2009 wieder."

Beate E. Wimmer

Das Publikum habe sich sehr aufgeschlossen, interessiert und auch kaufbereit gezeigt. Viele Händler seien am Sonntagabend fast ausverkauft gewesen. Viele Besucher hätten das schöne Ambiente der Remise als Marktplatz verstanden, auf dem man probieren, schlemmen und sich eindecken konnte. Überrascht gewesen sei sie vom hohen Anteil des Fachpublikums. Viele Gastronomen hätten die Messe genutzt, um sich über das Angebot und neue Trends zu informieren. Auch vonseiten der Aussteller sei durchweg gute Kritik zu hören gewesen. 95 Prozent hätten gesagt, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein, wenn die Vinalia wieder in Bückeburg stattfindet. Der Termin steht noch nicht fest, soll aber wieder Anfang April sein.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt