×

23 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis - einer in Bad Münder

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Hameln-Pyrmont hat sich am Freitag um vier auf 19 erhöht. In Bad Münder verzeichnet die Behörde weiter einen Betroffen. Außerdem befinden sich 110 Personen der Kategorie 1 in angeordneter häuslicher Quarantäne. Eine Person befindet sich in stationärer Behandlung. Wer im Landkreis einen Notruf absetzt - egal welcher Art - wird künftig neben den Standardfragen auch auf eine mögliche Infektion befragt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt