weather-image

22 Monate altes Kleinkind gestorben

Minden (rc). Der 22 Monate alte Christian ist am späten Freitag im Mindener Klinikum seinen schwersten Kopfverletzungen erlegen.

Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Wie berichtet war das Kind vom Lebensgefährten seiner Mutter schwer misshandelt worden, was der Mann in ersten Vernehmungen eingeräumt hat. Der mutmaßliche Täter LukaszC. (24) sitzt in Untersuchungshaft in der JVA Brackwede ein. Die Polizei geht inzwischen dem Verdacht nach, dass der Junge gezielt eine Treppe hintergestoßen worden sein könnte. Sollte das zum Vertuschen vorheriger Misshandlungen geschehen sein, könnten sich die Ermittlungen sogar bis zum Mordvorwurf ausweiten. Eine Sonderkommission der Polizei soll den Fall jetzt aufklären.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt