×
Vereinsmeisterschaft in der Heinestraße

2:2 auf neuem Bouleplatz

HAMELN. Zum ersten Mal wurde jetzt eine Vereinsmeisterschaft auf dem neuen Bouleplatz in der Heinestraße ausgerichtet.

Fleißige Bouler hatten im März einen Tennisplatz des HTC Hameln zu einem Bouleplatz umgewandelt. Elf Mannschaften gingen an den Start und lieferten sich spannende Begegnungen. In der Pause stärkten sich die Spielerinnen und Spieler mit gegrillten Würstchen. Zum zweiten Mal wurden Irmtraud und Heinz Kamp Vereinsmeister, der zweite Platz ging an Helmut Held und Torsten Breuer und der dritte Platz wurde an Drago Radonjic und Ilse Rehberg vergeben. In seiner Schlussrede dankte Heinz Kamp besonders Drago Radonjic für den Bau eines Unterstandes mit schönen Sitzplätzen.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt