weather-image

21-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt

Eine heftige Keilerei vor der Gaststätte Mensch Meier vor einem Jahr hatte jetzt für einen 21-Jährigen aus dem Ruhrgebiet ein juristisches Nachspiel. Richterin Tanja Künnemann verurteilte den jungen Mann am Springer Amtsgericht wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 750 Euro. Mehr zu der Tat und dem Gerichtsverfahren lesen Sie am Mittwoch in Ihrer Neuen Deister-Zeitung



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt