weather-image
10°
Wehrchef des Stützpunktes Heßlingen wird zum Brandmeister befördert

2006 zu acht Einsätzen ausgerückt

Ortsbrandmeister Tegtmeier (l.) mit den geehrten und beförderten Wehrmitgliedern. Foto: gl Heßlingen (gl). Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Mario Zielke anlässlich der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Heßlingen zum "Feuerwehrmann des Jahres" ernannt. Dies war nur eine von zahlreichen Ehrungen und Beförderungen bei den Heßlinger Brandschützern. Für 50-jährige aktive Mitgliedschaft wurden Friedrich Rügge und Horst Hage durch den Stadtbrandmeister Heinrich Wieneke geehrt. 40 Jahre aktiv sind Hans Kleiber und Hartmut Triebold. Für besonders lange Mitgliedschaft wurden Otto Rochau und Ludwig Graue ausgezeichnet. Beide sind seit 60 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Siegfried Markurland konnte sich über die Ehrung der 50-jährigen Mitgliedschaft in der Feuerwehr freuen.

0000443323-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt