×

20 neue Corona-Fälle im Landkreis: Inzidenz wieder über 100

BAD MÜNDER. 20 neue Corona-Fälle kamen von Sonntag auf Montag im Landkreis Hameln-Pyrmont hinzu; die Gesamtzahl im Kreis der Fälle seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 1404. 31 Menschen sind im selben Zeitraum aber auch genesen, sodass die Zahl der aktuell Infizierten von 179 auf 168 sinkt.

Weiterhin werden 15 Erkrankte stationär behandelt. In Bad Münder sind aktuell acht Menschen infiziert, für 33 gilt angeordnete häusliche Quarantäne.

Die Sieben-Tagesinzidenz in Hameln-Pyrmont liegt nun wieder im dreistelligen Bereich: Am Montag lag der Wert bei 104,3.

Wie der Landkreis mitteilt, wurden im Kreis bis zum Ende der vergangenen Woche insgesamt 40 495 Tests durchgeführt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt