×

19-Jähriger schlägt Mädchen krankenhausreif

Rinteln (wm). Die Polizei war am Messe-Wochenende zum Glück nur bei zwei Schlägereien gefordert. Schnell beendet worden ist von den Beamten eine Auseinandersetzung von alkoholisierten Wanderern am Ludwigsturm. Dort wurde dann im Verlauf der Nacht versucht, einen Bierverkaufswagen aufzubrechen, vermutlich um an den dort vermuteten Getränkeinhalt zu gelangen.

Schwerwiegender der Streit unter Jugendlichen auf der Messe: Ein 19-Jähriger verletzte ein 13-jähriges Mädchen am "Break Dancer" so schwer, dass das Mädchen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt