weather-image

19 Einbrüche seit Beginn des Jahres

Gerade einmal 19 Einbrüche gab es in Springe seit Beginn des Jahres. Das hat die Polizei Hannover in ihrem Einbruchradar jetzt festgestellt. Einmal wöchentlich veröffentlicht die Polizei aktuelle Zahlen für die Region. Von den insgesamt 19 Einbrüchen gab es vier Versuche von Tätern, in die Wohnung einzubrechen. In den Nachbarkommunen Pattensen und Wennigsen waren weniger Täter unterwegs als in Springe. In Pattensen gab es gerade einmal drei Einbrüche, in Wennigsen sind es zwölf.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt