×

18. Pro-Cent-Schwimmen für den guten Zweck

COPPENBRÜGGE: „Schwimm oder aquajogge, so weit Du kannst.

Für einen guten Zweck!“ Das ist das Motto des Pro-Cent-Schwimmens, das am Samstag, 22. Juni, von 10 bis 18 Uhr im beheizten Freibad in Coppenbrügge stattfindet. Die von der DLRG-Ortsgruppe Coppenbrügge organisierte Veranstaltung wird bereits zum 18. Mal ausgerichtet. In diesem Jahr kommt das sportlich verdiente Geld der Feuerwehr Coppenbrügge zugute, die davon Teambekleidung erwerben möchte. Neben der Sparkasse Hameln-Weserbergland als Hauptsponsor tragen weitere Sponsoren zu dem Gesamtbetrag bei. Seit dem ersten Pro-Cent-Schwimmen sind so fast 36 000 Euro ausgeschüttet worden. Der Einzelrekord im Schwimmen liegt bei 30 000 Metern und bei 23 550 Metern im Aquajogging, während der Gesamtrekord einer Veranstaltung im Jahr 2017 aufgestellt wurde und bei 911 Kilometern liegt. Wer weiß, vielleicht schaffen es in diesem Jahr alle Teilnehmer gemeinsam, die 1000-Kilometer-Marke zu knacken? Langstreckenschwimmer und -läufer haben die Möglichkeit, bereits ab 7 Uhr ins Bad zu kommen. Für alle anderen gilt die Zeit von 10 bis 18 Uhr. Das Startgeld beträgt 2,50 Euro. Auch für die Unterhaltung außerhalb des Schwimmbeckens wird gesorgt.

Infos unter https://coppenbruegge.dlrg.de/pcs




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt