×

179 Menschen im Landkreis Hameln-Pyrmont aktuell mit Corona infiziert

BAD MÜNDER/HAMELN. Sieben neue Corona-Fälle hat der Landkreis Hameln-Pyrmont am Sonntag gemeldet. Als genesen gelten 1186 Menschen. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt von 182 auf 179.

Stabil die Zahl der Erkrankten, die stationär behandelt werden – es sind weiter 15. Der Sieben-Tagesinzidenzwert lag am Sonntag bei 94,9, am Samstag hatte er 102,3 betragen.

In Bad Münder sind akut neun Menschen infiziert, am Freitag waren es noch fünf.

So viele akut Erkrankte sind in den einzelnen Kommunen verzeichnet:

Aerzen 10

Bad Münder 9 (+1)

Bad Pyrmont 37

Coppenbrügge 7

Emmerthal 15

Hameln 84

Hess. Oldendorf 14 (+1)

Salzhemmendorf 3 (+1)

So viele Menschen sind in behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne:

Aerzen 18 (+1)

Bad Münder 40 (+6)

Bad Pyrmont 62 (-7)

Coppenbrügge 13 (+1)

Emmerthal 28 (+1)

Hameln 214 (-1)

Hess. Oldendorf 31 (-8)

Salzhemmendorf 9 (+2)




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt