weather-image
16°
Alles aus eigener Hand: Richtkranz flattert bald auf "Hüttjer-Platz"

17 Tonnen Kies, 80 Säcke Zement

Obernkirchen (sig). Es geht mit großen Schritten voran auf dem Gelände des Rotts "Hütte". Dort entsteht ein Geräteraum in Kombination mit einem Holzschuppen. Rottführer Udo Anke hatte dieses Vorhaben mit langer Hand vorbereitet, damit alle für die Pflege des großen Platzes erforderlichen Geräte sicher untergebracht werden können. Außerdem soll das Brennholz für den Ofen im rotteigenen Fachwerkhaus trocken aufbewahrt werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt