×

16-jährige Radfahrerin verletzt

Rinteln. Wie die Polizei gestern auf Nachfrage meldete, ist am Montagnachmittag gegen 16.50 Uhr eine 16-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden.

Sie hatte an der Detmolder Straße stadtauswärts nicht den dort vorhandenen Radweg benutzt, sondern radelte mit ihrem Mountainbike verbotswidrig auf der Fahrbahn. Hier musste sie an einem am Straßenrand geparkten Wagen vorbeifahren, unmittelbar danach wollte sie nach links abbiegen. In diesem Moment setzte auch ein Motorradfahrer zumÜberholen an. Der Zusammenstoß war unvermeidlich. Der Motorradfahrer erklärte später der Polizei, die Schülerin hätte keinen Hinweis gegeben, dass sie nach links habe abbiegen wollen. Mit dem Rettungswagen wurde die 16-Jährige ins Klinikum gebracht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt