weather-image
Bebauungsplan sieht Errichtung von Lärmschutzwänden vor

16 Parkplätze für den "Kirchhof"

Stadthagen. Der Planungs- und Bauausschuss hat beschlossen, dem Verwaltungsausschuss die Aufstellung des Bebauungsplans "Am Kirch hof" zu empfehlen. Dort will das Feinkosthaus Tietz 16 Parkplätze errichten. Sechs davon sollen ganztägig als Anwohnerparkplätze genutzt werden können.

Der Bebauungsplan sieht die Errichtung einer zwei, stellenweise 1,80 Meter hohen Lärmschutzwand vor. Zum Schutz des Hauses Nummer 13 ist im Bebauungsplan der Bau einer drei Meter hohen baulichen Abschirmung enthalten. Eine elektronische Infotafel im Einmündungsbereich Schulstraße/Am Kirchhof soll anzeigen, ob noch Parkplätze frei.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt