×
Gregorianische Klänge in Hannover

1500 Jahre alte Tradition trifft modernen Pop

Hannover. Gregorianische Chorgesänge sind bei vielen Musikfans sehr beliebt. Das ist auch der Grund, weshalb die Masters of Chant bereits seit zehn Jahren Erfolg haben. Mit der Geburtstagstournee macht der Chor Gregorian am Mittwoch, 25. November, um 20 Uhr auch im Theater am Aegi in Hannover Station. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Veranstaltungskalender.

In den gregorianischen Gesängen stecken über 1500 Jahre Tradition; umso erstaunlicher ist die Tatsache, dass sich diese Klänge sogar in den modernen Hitparaden etablieren. Mit Gregorian hat sich Erfolgsproduzent Frank Peterson (Enigma, Andrea Bocelli, Tom Jones, Ofra Haza) einen Traum erfüllt, in dem er seine Vision, Choräle und Popmusik miteinander zu verschmelzen, mit großem kommerziellen Erfolg umsetzte. Bereits die vergangene „Christmas Chants Tour 2008“ war ein riesiger Erfolg, der jetzt wiederholt werden soll.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt