weather-image

14 Straßenabschnitte will die Stadt 2018 sanieren

BAD MÜNDER. 250 000 Euro groß ist das Budget, mit dem die Stadt in diesem Jahr ihre Straßen instandhalten soll. Das ist mehr Geld als letztes Jahr – und doch eigentlich lange nicht genug. Laut Bauamtsleiter Uwe Hünefeld schiebt man im Rathaus einen 30 Kilometer langen Sanierungsstau vor sich her.

Auf der Sanierungsliste: die Bahnhofstraße zwischen B 442 und KGS-Buswendeschleife. FOTO: ACKERMANN
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt