weather-image
30°

14 neue Auszubildende bei Stüken

Rinteln (rd). Am 1. August hat auch beim Rintelner Kleinteile-Hersteller Stüken für 14 Auszubildende der "Ernst des Lebens" begonnen. Im technischen Bereich haben sieben angehende Industriemechaniker, eine Industriemechanikerin, zwei Zerspanungsmechaniker und ein Fachinformatiker die Ausbildung begonnen. Zu Industriekauffrauen wollen sich drei junge Damen ausbilden lassen.

Stüken hat schon in der Vergangenheit immer eine überdurchschnittliche Zahl von Ausbildungsplätzen ange-boten. In diesem Jahr hat die Geschäftsleitung entschieden, noch einmal zusätzliche Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen. Mit dem neuen Ausbildungsjahrgang 2007 hat Stüken nun insgesamt 37 Auszubildende.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare