×

1:3-Niederlage VfL schließt auf Platz neun ab

Frauenfußball (pm). Der VfL Bückeburg musste zum Ende der Saison in der Bezirksoberliga eine 1:3-Niederlage beim TuS Drakenburg hinnehmen. Das Team von Trainer Thomas Rudolf beendet die Saison damit als Tabellenneunter. Zweiter Absteiger neben dem vorzeitig zurückgezogenenen ASC Pollhagen-Nordsehl ist der Heeßeler SV nach einer 1:2-Niederlage im "Abstiegsendspiel" gegen Friesen Lembruch.

Krankheit, Auslandsaufenthalte und Auswahlmaßnahmen verschiedener Spielerinnen hatten zur Folge, dass der VfL nur zehn Aktive aufbieten konnte. Diese schlugen sich aber wacker. Hatixhe Beqiri gelang mit einem Schuss vom rechten Strafraumeck sogar der Führungstreffer (5. Minute). Mit zunehmender Spieldauer forderte das aufwendige Spiel in Unterzahl jedoch seinen Tribut, und Manuela Ruttmann (34.) gelang per Freistoß noch vor der Pause der Ausgleich. "Bis zur 50. Minute konnten wir das Spiel offen halten, brachen dann aber konditionell ein und mussten die Niederlage akzeptieren", erkannte Rudolf das Manko in seinem "Abschiedsspiel". Danach schlugen Ruttmann (50.) und Inga Lächelt (60.) zu und brachten den TuS mit 3:1 in Führung. Als Beqiris Versuch zum Anschluss zu kommen als 20-Meter-Schuss an der Latte endete (67.), war die Niederlage für den VfL nicht mehr abzuwenden. VfL: Hennings, Reygers, Kögler, Hävemeier, Bauer, Beqiri, Franke, C. Heinke, Schlupp, Dargel.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt