weather-image
Konkurrent Mölln hat das Nachsehen / Große Gaudi auf dem Marktplatz / NDR sendet das Spektakel

130 Feger: Bückeburg punktet beim Städteduell

Bückeburg (tw). Na also. Gestern hat Bückeburg dem Konkurrenten Mölln (21 000 Einwohner) beim NDR-Städteduell gezeigt, was 'ne Harke - pardon - ein Besen ist: "130 flinke Feger", zählten Fernsehjournalist Jörg Göbel und Bürgermeister Reiner Brombach um 17.11 Uhr von der Rathaustreppe aus. Die Möllner hatten am 12. April exakt 50 Besenschwinger auf ihren Marktplatz gebracht.

"Die Besen - hoch": Noch ist der Sieg im Fegeduell Bückeburg geg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt