×

130 000 Euro sichergestellt

Bad Eilsen . Rund 130 000 Euro Bargeld haben Fahnder bei der Kontrolle einer Oberklasselimousine auf der Autobahn A 2 Hannover-Dortmund sichergestellt.

Die Beamten hatten den Wagen mit Duisburger Kennzeichen am Samstagabend bei Bad Eilsen gestoppt und waren im Inneren auf die Geldbündel gestoßen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Da die beiden 45 und 47 Jahre alten polnischen Insassen nur sehr vage Angaben zur Herkunft des Geldes machen konnten, wurde wegen des Verdachts eines Steuervergehens der Zoll in Hannover eingeschaltet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt