weather-image
MGV Unsen hat Nachwuchsprobleme

13 öffentliche Auftritte

Unsen. In der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) Unsen wurden Gerhard Holste und Klaus Baatz für 40 Jahre als aktive Sänger von der Kreisvorsitzenden des Chorverbandes, Cornelia Valentin, Ortsbürgermeisterin Bettina Schultze und vom Vorsitzenden des MGV, Ernst-August Köpps, geehrt. Sie erhielten goldene Ehrennadeln mit Urkunden und Blumen.

270_008_7720688_wvh_2805_MGV_Unsen_2015_02_20_16_.jpg

Highlights waren das Mittsommer-Singen mit sechs Chören aus der Region in Unsen, das Singen beim Erntekronenbinden in Flegessen und ein Konzert in der Kirche in Hilligsfeld. Insgesamt hatte der Chor 13 öffentliche Auftritte und absolvierte 42 Übungsabende. Für dieses Jahr ist der Programmkalender ebenso gut gefüllt. Der gesamte Vorstand wurde wiedergewählt. Er besteht neben Ernst-August Köpps aus seinem Vertreter Gerhard Hoste, Kassenwart Hans-Peter Warmer und Schriftführer Waldemar Kalmbach. Chorleiter bleibt Bernd Mueller aus Grohnde.

Auch der MGV Unsen hat Nachwuchsprobleme. Bisher konnten er durch eine Chorgemeinschaft mit dem MGV Flegessen das Problem auffangen, doch durch normale Fluktuation und Sterbefälle gibt es immer wieder Vakanzen.pr



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt