×

13. Einsatz war zum Glück ein Fehlalarm

Rinteln (rd). Es war der 13. Einsatz der Ortsfeuerwehr in dem gerade begonnenen Jahr: Am Freitagmorgen um 9.21 Uhr löste die automatische Meldeanlage in einem Industriebetrieb im Emerten Alarm aus.

Die Feuerwehr rückte mit Kommandowagen, Löschwagen und Drehleiter an und stellte beim Eintreffen fest, dass in dem Betrieb Bauarbeiter fleißig an der Arbeit waren. Damit war klar: Es war nur ein Fehlalarm, möglicherweise ausgelöst durch Schweißarbeiten. Bei dem ersten Einsatz im Februar hatte die Feuerwehr Kraftstoff von einem verunglückten Lastwagen auf der Autobahn umpumpen müssen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt