×

122 statt 70: Polizei blitzt Raser auf der L 460

Am Freitag und Samstag hat die Polizei Springe auf der Landesstraße zwischen Schulenburg und der B 3 (Richtung Gestorf) Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. In diesem Bereich ist eine Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h vorgeschrieben. An den Tagen wurden mehr als 55 Verstöße festgestellt und geahndet. Bei zwei der Autofahrer zieht das ein Fahrverbot von einem Monat sowie Punkte nach sich. Die gemessene Höchstgeschwindigkeit lag bei 122 km/h.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt