×
7. Lauenauer Weserberglandtour mit 300 Radsportlern

100 Teilnehmer beim 4. Weserbergland-Radmarathon

Radsport (peb). Beim 4. Weserbergland-Radmarathon des SV Victoria Lauenau und bei der 7. Lauenauer Weserberglandtour gingen bei herbstlichen Wetter insgesamt 400 RadsportlerInnen auf die bestens präparierten Strecken.

Schon im Morgengrauen bei Temperaturen unter zehn Grad begaben sich etwa 100 Fahrer auf die 220 km lange Strecke des Radmarathons. Die Weserberglandtour nahmen etwa 300 Fahrer in Angriff. Für Distanzen standen zur Auswahl. Eine sorgfältige und vorbildliche Streckenführung sorgte dafür, dass alle Teilnehmer die wunderschöne Landschaft des Weserberglandes und auch die abwechslungsreiche Verpflegung an den acht Kontrollpunkten richtig genießen konnten. Die von Richard Fischer und seinen Nachwuchsfahrern in der Bäckerei Stummeyer gebackenen Vollkornrosinenbrötchen waren wieder einmal der große Renner. "Das ist wie Weihnachten. Einmal im Jahr diese Rosinenbrötchen! Da freue ich mich schon das ganze Jahr darauf", lautete der Kommentar eines Fahrers aus Schleswig-Holstein. An der Victoria-Arena konnten sich die ins Ziel gekommenen Fahrer dann noch einmal mit vielen Leckereien stärken und ihre Erlebnisse von unterwegs austauschen. Am härtesten ist der letzte große Anstieg zur Schaumburg hoch. Da überlegt sich doch der eine oder andere, ob er nicht lieber absteigt, aber der Ehrgeiz siegt dann doch! www.quäl-dich-de lautet das Hauptmotto dieses Tages und am Ende ist doch jeder zufrieden mit sich und der Welt. Mit Lob und Anerkennung für den Ausrichter wurde nicht gespart und alles trainiert schon wieder für den 20. September 2009! Weitere Infos und Fotos unter www.radsport-lauenau.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt