weather-image

100 Meter auf dem Dach

Luhden (rc/tol). Ein spektakulärer Unfall hat sich am Freitagabend an der Kreuzung in Klein Eilsen auf der B 83 ereignet.

0000489496.jpg

Nach Angaben der Polizei wollte ein 22-Jähriger - laut Zeugenaussagen trotz Rotlicht - die Kreuzung in Richtung Bückeburg überqueren. Dabei wurde er seitlich vom Pkw einer 86-Jährigen erfasst, die gerade in die Kreuzung eingefahren und in Richtung Steinbergen abbiegen wollte. Durch den Anprall driftet der Pkw im Querstellung über die Fahrbahn, überschlug sich und kam nach 100 Meter auf dem Dach rutschend zum Stillstand. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt, die Dame blieb unverletzt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt