weather-image
Aktion der Friedhofsgärtnerei Steffen

100 Gießkannen für die Friedhöfe

Hameln. „Da stehen sie noch in Reih‘ und Glied, hübsch lila und zehn Liter Wasser fassend. Doch die 100 Gießkannen, die Kai-Werner Steffen, Inhaber der Friedhofsgärtnerei Steffen, fürs Foto vor seinem Geschäft am Friedhof Wehl gestellt hat, werden in den kommenden Tagen von seinen Mitarbeitern auf Friedhöfen in Hameln und dem Landkreis Hameln-Pyrmont verteilt, auf denen das Steffen-Team die Gräber pflegt.

„Wasser ist Leben“: Kai-Werner Steffen verteilt 100 Gießkannen auf den Hamelner Friedhöfen. Foto: ey

„Leben braucht Erinnerung“ lautet das Credo der Friedhofsgärtnereien in Niedersachsen. Aber: „Leben braucht auch Wasser“, sagt Kai-Werner Steffen. Genau deshalb würden die von der Treuhandstelle für Dauergrabpflege zur Verfügung gestellten Behälter jetzt verteilt. Kanne für Kanne eine Serviceleistung der Gärtnerei.

Wer mehr über Dauergrabpflege und die clevere Bepflanzung von Gräbern erfahren möchte, erkundigt sich in der Gärtnerei Steffen (Öffnungszeiten montags bis freitags 9 bis 17 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr, 0 51 51 / 93 96 66). ey



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt