weather-image
31°
Titelkämpfe in Japan

Deutscher Coup bei Kletter-WM: Flohé gewinnt Boulder-Bronze

Hachioji (dpa) - Mit blutenden Fingerkuppen und einem beeindruckenden Kraftakt hat Yannick Flohé bei den Kletter-Weltmeisterschaften in Japan für einen deutschen Coup gesorgt. Der 19-Jährige kämpfte sich in der Disziplin Bouldern zur Bronzemedaille und dem größten Erfolg seiner Karriere.

Kletterer Yannick Flohé in Aktion. Foto: Tobias Hase

Autor:

Manuel Schwarz, dpa


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt