×
Titelkämpfe in Sotschi

Deutsche Rodler fahren im WM-Sprint hinterher

Sotschi (dpa) - Die erfolgsverwöhnten deutschen Rodler sind am ersten Tag der Weltmeisterschaft in Sotschi hinterhergefahren. In den drei Sprintwettbewerben konnten sie sich nur eine Bronzemedaille sichern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt