×
Wie der neue Trainer Holger Schneider das schlingernde HF-Schiff wieder auf Kurs bringen will

Zwischen Obstbrand und Abstiegskampf

Handball. Holger Schneider sitzt an einem Tisch im Restaurant eines Hotels in Bad Münder, den Laptop und das Smartphone vor sich. Es ist Mittagszeit, gerade war der neue Trainer der HF Springe noch mit den griechischen Profis im Wald laufen. Am Abend steht noch eine Trainingseinheit mit der ganzen Mannschaft in der Halle an. Jetzt, in der Zwischenzeit arbeitet er. „Das geht über Internet und Telefon“, sagt der 49-Jährige.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt