×
Nach Trainingspause: Lauenauer Judoka scheitert in der Trostrunde

Zwetzschke geht bei der U20-DM leer aus

Judo (jab). Nach Silber im Vorjahr ging Sebastian Zwetzschke von den Judo-Löwen Lauenau bei der Deutschen U20-Einzelmeisterschaft in Herne diesmal leer aus. Nach einer vierwöchigen Trainingspause wegen einer Schulterverletzung, die er sich Anfang Februar zugezogen hatte, hatte er mit der Medaillenvergabe in der Klasse bis 55 kg diesmal nichts zu tun.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt