weather-image
11°
TuSpo-Damen verlieren Finale um Staffelsieg in Hameln mit 5:8

Zweite Einzelrunde entscheidet

Tischtennis (jab). Nur ganz knapp haben die Damen der TuSpo Bad Münder den Titel in der Bezirksklasse 3 verpasst. Das entscheidende letzte Saisonspiel um den Staffelsieg beim bis dahin punktgleichen VfL Hameln verloren die Badestädterinnen am Dienstagabend mit 5:8. Das Hinspiel war mit dem gleichen Ergebnis ausgegangen – es war bis dahin die einzige Niederlage der TuSpo gewesen.

Knapp geschlagener Vizemeister: Die TuSpo-Damen mit Bettina West


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt