×

Zwei Tischtennis-Derbys, die Spannung versprechen

SPRINGE/BAD MÜNDER. Es könnte am Sonntag voll werden in der Hüpeder Sporthalle. Denn mit der SpVg Hüpede-Oerie und dem FC Bennigsen stehen sich im Derby der Tischtennis-Bezirksoberliga zwei Teams gegenüber, die zum Kreis der Titelanwärter zählen. Auch in der Bezirksliga 2 kommte es zu einem Nachbarschaftsduell.

Autor

Klaus Ritterbusch Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt