weather-image
32°
Eldagsener Damen schlagen Wunstorf III und Wettbergen III je 3:0

Zwei Siege im Schnelldurchgang

Volleyball (ndz). Die Damen des TSV Eldagsen sind mit zwei 3:0-Heimsiegen gegen den TuS Wettbergen III und den TSV Wunstorf III auf den zweiten Platz in der Bezirksklasse Hannover geklettert. Gegen Wettbergen benötigten sie 59 Minuten zum Sieg, gegen Wunstorf sogar nur 44 Minuten.

270_008_4238273_spo_volley.jpg

Während die Mannschaft von Trainer Halim Nouali im ersten Spiel zumindest im zweiten und dritten Satz gefordert wurde, hatte Schlusslicht Wettbergen gar nichts entgegenzusetzen. Das wurde besonders im dritten Durchgang deutlich, den Maike Watermeyer mit einer Aufschlagserie von 15 Punkten in Folge eröffnete.

Die TSV-Damen suchen noch Nachwuchs. Ansprechpartnerin ist Maren Ehrich, 0176/62 12 72 94.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare